Freiwillige Feuerwehr Krumbach

FF Krumbach

HLF3

Bezeichnung: Hilfelöschfahrzeug 3 (HLF3)
Funkrufname: Tank Krumbach
 HLF3 FF Krumbach

Fahrgestell: SCANIA P410 B 4x4 HZ CP3IL
Aufbau: Magirus
Baujahr: 2019
Indienststellung: 2019
Besatzung: 1:7 (8 Mitglieder)
Antrieb: Allrad
Schaltung: Automatisches Getriebe 
Höchst zul. Gesamtmasse: 18.000 kg
Leistung: 300 kW / 410 PS


Ausrüstung

3.400l Wassertank inkl. integriertem Schaummitteltank 100l
Stromerzeuger
Seilwinde 5t
Schnellangriffseinrichtung HD im Heck
Fahrzeugfunk digital
Handfunkgeräte digital
Schiebleiter
Wasserwerfer
4 Atemschutzgeräte im Fahrerhaus
Hebekissen
Schaumausrüstung
Straßenwascheinrichtung


Finanzierung

Kosten:  Rund 480.000 Euro
Finanzierung:
100t€ Gemeinde, (80t€ Förderung + 75t€ MSt Rückerstattung) Land NÖ, 225t€ Feuerwehr 75t€ (Festeinnahmen, Haussammlung, Mitgliedsbeiträge)

Anrechnung auf Mindestausrüstungsverordnung: Ja
Weitere Bilder (zum vergrößern anklicken)
 
  • 01_hlf3-_ff_krumbach_start
  • 02_hlf3-_ff_krumbach_front
  • 03_hlf3-_ff_krumbach_li_seite
  • 04_hlf3-_ff_krumbach_start_li_seite_offen
  • 05_hlf3-_ff_krumbach_rechte_seite
  • 06_hlf3-_ff_krumbach_start_rechte_seite_offen
  • 07_hlf3-_ff_krumbach_heckjpg
  • 08_hlf3-_ff_krumbach_heck_offenjpg
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok