Freiwillige Feuerwehr Krumbach

FF Krumbach

Verkehrsunfall auf der Hochneukirchenstraße – ein PKW landet im Wald

20220616 vu krumbach 003Kurz nachdem sich die Feuerwehrmitglieder am 16. Juni nach der Fronleichnamsprozession gestärkt hatten wurden sie zu einem Einsatz „Fahrzeugbergung – PKW gegen Baum“ gerufen.

Bei der Ankunft an der Unfallstelle auf der Hochneukirchenstraße stellte sich heraus das bei diesem Unfall 2 PKW beteiligt waren, wobei einer im angrenzenden Wald zu stehen kam. Die beiden leicht verletzten Lenker wurden bereits vom Roten Kreuz versorgt und danach in Krankenhäuser gebracht. Die Mitglieder der FF Krumbach sicherten die Unfallstelle ab und begannen nach der Freigabe durch die Polizei die Bergemaßnahmen durchzuführen. Der im Wald befindlich PKW wurde dabei mittels Seilwinde geborgen. Beide Fahrzeuge wurden durch ein Privatunternehmen von der Unfallstelle abgeschleppt. Im Anschluss wurde die Fahrbahn gereinigt und der Straßenerhalter verständigt.

Nach zweieinhalb Stunden konnten die FF Krumbach wieder einrücken.

Fotos: Dieter Eidler

  • 20220616_vu_krumbach_002
  • 20220616_vu_krumbach_003
  • 20220616_vu_krumbach_007
  • 20220616_vu_krumbach_008
  • 20220616_vu_krumbach_011
  • 20220616_vu_krumbach_012
  • 20220616_vu_krumbach_022


Eingesetzte Fahrzeuge:
hlf3 krumbach  ruestneu.gif last

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.