Jeweils 1.000 Euro wurden sowohl an die Ortsstelle Rotes Kreuz und an die beiden Freiwilligen
Feuerwehren Krumbach und Weißes Kreuz gespendet.

Die Blaulichtorganisationen leisten einen unersetzbaren Beitrag für unsere Sicherheit und sind im Fall der Fälle immer für die Bevölkerung da. Wir sind dankbar und stolz auf euch und vielen Stunden die ihr für die Allgemeinheit leistet. Es stehen immer wieder kleinere und auch größere Investitionen an, die wir als Gemeinde natürlich bestmöglich unterstützen. Bei der Ortsstelle vom Roten Kreuz steht demnächst ein größerer Umbau bevor um die Ortsstelle zukunftsfit zu machen. Wir von der Volkspartei unterstützen dies gerne, das Geld dafür stammt von den Gemeinderäten die Monat für Monat einen Beitrag in die Parteikassa zahlen! Wir wünschen allen weiterhin viel Freude bei der ehrenamtlichen Tätigkeit und dass alle immer wieder gesund von den Einsätzen nach Hause kommen.

Am Foto aller Blaulichtorganisationen v.l.n.r.: ÖVP-Parteiobmann Georg Blochberger, von der FF Weißes Kreuz Kommandant Stv. Siegfried Heissenberger und Kommandant Christoph Hackl, von der FF Krumbach Verwalter Dieter Eidler, vom Roten Kreuz die Sanitäter Christian Schabauer und Florian Tanzler sowie ÖVP-Bürgermeister Christian Stacherl

Fotos: Christian Stacherl