Freiwillige Feuerwehr Krumbach

FF Krumbach

Unterstützung bei Menschenrettung in Zöbern/Pichl

Am 25. Jänner wurde die FF Krumbach als Unterstützung zu einer Menschenrettung (1 eingekelmmte Person) nach Zöbern/Pichl alarmiert.

Bereits auf der Anfahrt  wurde der FF Krumbach mitgeteil, das die Unterstützung nicht mehr benötigt wird.
Die FF Krumbach konnte nach einer halben Stunde wieder einrücken.

Eingesetzte Mitglieder: 12

Eingesetzte Fahrzeuge:
tankruest 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.