Freiwillige Feuerwehr Krumbach

FF Krumbach

Verkersunfall Weißes Kreuz

Am 26. Juni wurde die FF Krumbach mittels Sirene als Unterstützung  zu einen Unfall der FF Weißes Kreuz alarmiert. Ein Unfall mit einer eingeklemmten Person war der Alarmierungsgrund. Doch die Hilfe der FF Krumbach wurde nicht benötigt. Eine PKW war nach einem Bremsmanöver in den Straßengraben gerutscht und stark beschädigt. Der Lenker konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien.

Link
FF Weißes Kreuz

Eingesetzte Fahrzeuge:
tankruest 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok