Freiwillige Feuerwehr Krumbach

FF Krumbach

Gemeinsam Sicher Feuerwehr

20170510 gemeinsam sicher feuerwehr 019Im Rahmen der Bildungsinitiative „Gemeinsam Sicher Feuerwehr“ zur Brand- und Katastrophenschutzerziehung besuchtem Mitglieder der FF Krumbach am 10. Mai Schüler der Volksschule in Krumbach.

Kommandant Rudolf Freiler, Kommandant-Stv. Jürgen Simon, Barbara Freiler und Hannes Reithofer informierten die Schüler über die Grundlagen der Verbrennung, den Brandgefahren und die Bekämpfung dieser. Vom richtigen Anzünden von Kerzen, der Verwendung von einfachen Löschmittel  bis hin zum richtigen Absetzten eines Notrufs (122).

Danach durften die Kinder die Fahrzeuge der FF Krumbach besichtigen und die Ausrüstung „testen“.

Weitere Informationen zur österreichweiten Initiative „Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr“ gibt es hier

Fotos: Barbara Freiler

  • 20170510_gemeinsam_sicher_feuerwehr_001
  • 20170510_gemeinsam_sicher_feuerwehr_002
  • 20170510_gemeinsam_sicher_feuerwehr_003
  • 20170510_gemeinsam_sicher_feuerwehr_004
  • 20170510_gemeinsam_sicher_feuerwehr_005
  • 20170510_gemeinsam_sicher_feuerwehr_006
  • 20170510_gemeinsam_sicher_feuerwehr_007
  • 20170510_gemeinsam_sicher_feuerwehr_008
  • 20170510_gemeinsam_sicher_feuerwehr_009
  • 20170510_gemeinsam_sicher_feuerwehr_010
  • 20170510_gemeinsam_sicher_feuerwehr_011
  • 20170510_gemeinsam_sicher_feuerwehr_012
  • 20170510_gemeinsam_sicher_feuerwehr_013
  • 20170510_gemeinsam_sicher_feuerwehr_014
  • 20170510_gemeinsam_sicher_feuerwehr_015
  • 20170510_gemeinsam_sicher_feuerwehr_016
  • 20170510_gemeinsam_sicher_feuerwehr_017
  • 20170510_gemeinsam_sicher_feuerwehr_018
  • 20170510_gemeinsam_sicher_feuerwehr_019
  • 20170510_gemeinsam_sicher_feuerwehr_020
  • 20170510_gemeinsam_sicher_feuerwehr_021
  • 20170510_gemeinsam_sicher_feuerwehr_022
  • 20170510_gemeinsam_sicher_feuerwehr_023
  • 20170510_gemeinsam_sicher_feuerwehr_024
  • 20170510_gemeinsam_sicher_feuerwehr_025


Eingesetzte Fahrzeuge:
tankruestneu.gif

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.