Freiwillige Feuerwehr Krumbach

FF Krumbach

Technische Gruppenübung – Pölzen

20170401 uebung krumbach 004Am 1. April wurde von der 2. Gruppe des 2. Zuges eine Technische Übung beim „Stüberl“ beim Schabauer in Tiefenbach durchgeführt. Ziel war das Pölzen und  den sicheren Umgang mit dem Rettungszylinder zu üben.

Mithilfe von Pölzmaterial wurde ein Unterbau geschaffen um den Hydraulischen Rettungszylinder sicher einsetzen zu können. Nach dem Fertigstellen des Aufbaus konnte der Holzbalken mittels Rettungszylinder soweit angehoben werden, um eine Steher einzufügen und den alten Holzbalken damit zu stützen.

Fotos: Jürgen Simon

  • 20170401_uebung_krumbach_001
  • 20170401_uebung_krumbach_002
  • 20170401_uebung_krumbach_003
  • 20170401_uebung_krumbach_004
  • 20170401_uebung_krumbach_005
  • 20170401_uebung_krumbach_006
  • 20170401_uebung_krumbach_007
  • 20170401_uebung_krumbach_008
  • 20170401_uebung_krumbach_009
  • 20170401_uebung_krumbach_010
  • 20170401_uebung_krumbach_011
  • 20170401_uebung_krumbach_012
  • 20170401_uebung_krumbach_013
  • 20170401_uebung_krumbach_014
  • 20170401_uebung_krumbach_015
  • 20170401_uebung_krumbach_016

Eingesetzte Fahrzeuge:
ruestneu.giflast

fShare
0